Drucken oder PDF erstellen

Informationen zur Anreise

So kommen Sie zum Mosel Adventure Forest

In der Klettersaison 2019 und voraussichtlich weit darüber hinaus finden in der Ortslage Trarbach umfangreiche Bauarbeiten statt. Bitte beachten Sie die angepasste Wegbeschreibung und achten Sie auf die Beschilderung vor Ort.

Adressangaben für Navigationssysteme

Anreiseadresse:
Mosel Adventure Forest
Kletterwald Mont Royal
An der K64 zwischen Gewerbegebiet/Flugplatz und Feriendorf
56841 Traben-Trarbach

Je nach Navigationsgerät müssen Sie entweder „Traben-Trarbach Zentrum“ eingeben und dann der Beschilderung zum Gewerbegebiet folgen oder Sie geben „Über den Weinbergen“ ein, um in die Nähe des Kletterparks zu gelangen.

Sie nutzen dies nur zur Annäherung und biegen nicht in diese Straße ein. Stattdessen fahren sie von Traben kommend noch ca. 400 m weiter auf der K64; von Wittlich kommend liegt das Ziel bereits 400 m vor der Abzweigung auf der rechten Seite kurz vor Ende des Waldes. Eine direkte Angabe des Kletterparks über eine Adresse ist bei vielen Navigationsgeräten nicht möglich, da der Park sich im Wald befindet (wer hätte das gedacht)!

Wenn Sie die mobile Variante von Google Maps zur Navigation benutzen, können Sie direkt „Mosel Adventure Forest“ eingeben, das Ziel ist in Google Maps hinterlegt.

Die Koordinaten lauten:
49,97432379 Grad nördlicher Breite
7,11429723 Grad östlicher Länge

Karte und Routenplanung über Google Maps

Wegbeschreibung

Aus Richtung Wittlich:

Sie fahren die Bergstrecke Richtung Ürzig/Mosel. Ca. 300m nach dem Ortseingang in Ürzig biegen Sie links ab, Richtung Traben-Trarbach (Bergstrecke). Damit sind Sie bereits auf der richtigen Straße, die Sie ca. 10 km lang bis zum Park nicht mehr verlassen: Sie kommen zu einer Kreuzung, die Sie überqueren, fahren am Landal-Feriendorf Mont Royal vorbei und finden uns dann kurz danach auf der rechten Seite im Wald.

Aus allen anderen Richtungen

Sie fahren bis Traben-Trarbach. Dort geht es über die Brücke. In Traben die erste Möglichkeit rechts abbiegen und diese Straße bis zum alten Bahnhof (Tourist-Information) durchfahren. Hier biegen Sie rechts ab und folgen dieser Straße bis zum Park: Am Bahnhof biegt die Straße links ab und führt den Berg hoch, macht eine Rechtskurve und führt schließlich an einem Kreisel immer weiter bergan aus dem Ort hinaus. Nach weiteren 1,5 km kommen Sie erst am Gewerbegebiet sowie am Segelflugplatz vorbei. Kurz danach finden Sie uns auf der linken Seite im Wald.

Aktuell ist die Haupt-Zufahrtstraße aus Richtung Hunsrück nach Trarbach gesperrt. PKW werden recht unkompliziert über Starkenburg und Enkirch umgeleitet und können dann obiger Anleitung folgen. Reisebusse aus Richtung Hunsrück müssen der weitläufigeren Umleitung für LKW über Zell folgen.

Wenn Sie mit der Bahn kommen:

Der Fußweg ist vom Bahnhof aus beschildert: Vom Bahnhof aus Richtung Tourist-Information (Alter Bahnhof), rechts in die Schulstraße abbiegen, oben links weg und nach 50 m rechts in die Römerstraße. Der Straße bergauf folgen. Wenn Sie in den Weinbergen sind, links ab der weiteren Beschilderung folgen und gemütlich nach oben wandern, mit herrlichem Blick über das Moseltal. Für die gesamte Strecke benötigen Sie ca. 40 bis 50 Minuten. Lassen Sie sich durch die Baustellen nicht irritieren, zu Fuß kommen Sie überall durch.

Alternativ können Sie sich auch mit dem Taxi fahren lassen. Taxis stehen in der Regel am Bahnhof, bei größeren Gruppen sollten Sie sich unter 06541/5612 anmelden. Kosten für die Fahrt zum Kletterpark: PKW für 4 Personen ca. € 8,-, Bus für 8 Personen ca. € 12,-.

Fußweg von der Jugendherberge aus:

Wenn Sie aus der Jugendherberge heraus kommen, biegen Sie rechts ab und folgen der Straße „Hirtenpfad“ nach oben. Sie stoßen auf die Köveniger Str. und biegen links ab. Am Kreisel gehen Sie rechts und sofort wieder links in die Straße „Am Neuberg“. Lassen Sie sich durch Baustellen nicht irritieren, Sie kommen zu Fuß überall durch. An der ersten Kreuzung biegen Sie rechts ein in die Bergstraße und folgen ihr bis nach oben. Dort, wo sich die Bergstraße und die Römerstraße treffen, steht ein Wasserhäuschen. Hier gehen Sie rechts in die Alte Römerstraße nach oben und biegen nach ca. 70 m links ab in den Weinbergsweg. Diesem folgen Sie und wandern gemütlich nach oben, mit herrlichem Blick über das Moseltal. Wenn Sie am Segelflugplatz vorbei kommen, können Sie hinter dem Flugplatz rechts abbiegen und dann wieder links in den Wald oder Sie gehen geradeaus und biegen nach ca. 500 m rechts ab. Beide Wege führen direkt in den Kletterpark. Sie benötigen je nach Alter der Kinder max. 1 Stunde.

Parken

Parkplätze sind rund um das Kletterzentrum vorhanden. Auch die beiden Fahrwege auf der Rückseite des Gebäudes bieten an den Seiten nochmals Parkgelegenheit für ca. 50 Fahrzeuge. Lediglich zu Spitzenzeiten kann es knapp werden. Absolutes Parkverbot gilt entlang des Kletterparks an der Kreisstraße (inkl. des Grünstreifens). Es gibt folgende Alternative: Der öffentliche Parkplatz gegenüber dem Sportflugplatz. Der anschließende Fußweg ist leicht zu finden: die Straße überqueren, in Richtung Flugplatz einbiegen und dann den ersten Waldpfad rechts ab (insgesamt ca. 5 Minuten).

Stadtplan zum Herunterladen und Ausdrucken

Stadtplan Traben-Trarbach PDF, 570 KB

Zur Anzeige wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt:

get_adobe_reader