Drucken oder PDF erstellen

Die Neuheit in Traben-Trarbach

Der erste Canopy-Trail Europas!

Bereits seit einigen Jahren gibt es Canopy-Strecken als touristisches Highlight in den USA und einigen Ländern Südamerikas, nun erreicht die abenteuerliche Disziplin auch hiesige Gefilde: Der Mosel Adventure Forest hat am Freitag, 05.07.2013 die erste Canopy-Strecke in Europa eröffnet.

Anders als ein herkömmlicher Kletterparcours besteht ein Canopy-Trail ausschließlich aus Seilrutschen (Flying Fox), man fliegt wie Tarzan durch den Wald, von Baum zu Baum. Hierzu ist im Kletterwald Traben-Trarbach in den letzten Monaten mit 80 speziell gebauten Plattformen ein über 1.500 m langer Seilrutschenparcours mitten durch den Wald entstanden. Kurze Leitern und einige wenige Kletterelemente verbinden die Seilrutschen miteinander.

Ausgestattet mit speziellen Sicherheitsgurten und Rollen ist dieses Erlebnis für Abenteuerlustige ab 14 Jahren geeignet. Die erfahrenen Experten des Mosel Adventure Forest stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Die neue Canopy-Strecke erweitert das Angebot im Mosel Adventure Forest und macht ihn zum innovativsten Kletterpark seiner Art. Das Projekt wurde von der EU zusammen mit dem Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms LEADER als Innovation anerkannt und entsprechend gefördert.

Pressestimmen

Artikel im Trierischen Volksfreund vom 25.06.2013

Radiobeitrag auf RPR1: