Teamtraining / Teambuilding

„Erfahrung ist für mich die höchste Autorität“
Carl Rogers

Konferenzraum, Besprechungszimmer und Planungsbüro werden zurückgelassen und gegen den „Erfahrungsraum“ Kletterwald eingetauscht. Reden und Diskutieren treten in den Hintergrund und schaffen damit Raum für spürbares Erleben und Handeln. Unsere Trainings finden in der Regel outdoor in einem unserer drei Kletterwälder statt. Dort gibt es jeweils eigene Bereiche, sogenannte Nieder- und Hochseilgärten, in denen unter fachkundiger Anleitung Aufgaben gemeinsam im Team gelöst werden. Die Erlebnisse werden an Ort und Stelle reflektiert und schaffen so Erfahrungen, die im realen Alltag hilfreich sein können.

Menschlichkeit als Basis

Der Kletterwald ist eine geeignete Plattform und schafft hervorragende Erlebnis- und Erfahrungsräume. Das Prinzip Menschlichkeit bildet das Fundament unserer Trainings. Ein Mensch, der zufrieden ist und einen guten Stand hat, kann sich einsetzen zum Wohl der Gemeinschaft und zum Erreichen des gemeinsamen Zieles. Daher hat das Wohl der Teilnehmer die höchste Priorität. Garant hierfür sind die Prinzipien der Transaktionsanalyse nach C. Rogers und ein prozessorientiertes auf die Gruppe ausgerichtetes Training auf der Grundlage der TZI. „Zero-accident“ ist Grundprinzip eines Outdoortrainings: Neben der körperlichen Unversehrtheit betrifft das auch das psychische Wohlbefinden, es ist Aufgabe der Trainer dafür zu sorgen, dass alle Teilnehmer bereichert aber auch unbeschadet das Training absolvieren.

Teamtraining als Begleitung

Teams durchlaufen unterschiedliche Phasen. Ein Training, das individuell gemeinsam mit Ihnen geplant wird, stellt in der jeweiligen Phase eine sinnvolle Ergänzung zum Alltag oder eines bereits laufenden Coachings dar. Bei Neugründung, Zusammenführung oder Ergänzung von Teams ist viel in Bewegung. „Das Team lernt Laufen“ und macht sich auf den Weg. Wir begleiten die ersten Schritte und helfen Stolperfallen rechtzeitig zu entdecken. Die wesentlichen Inhalte sind Kennenlernen und Vertraut-werden.

Teamentwicklung – Fähigkeiten und Stärken ausbauen

Nach dem Prinzip der TZI ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Arbeiten in der Gruppe die Balance zwischen Individuum, der Gruppe und dem gemeinsamen Ziel. Grundstrukturen der Kommunikationslehre werden durch praktische Übungen aufgefrischt und eingeübt. Es gilt im positiven Sinne kritisch zu sein: Fehler und Schwächen erkennen und annehmen, die Stärken auf- und ausbauen.

Teamveränderung – Krisen sind Chancen

Nichts ist mehr wie es war! Die Dinge sind im Umbruch und im Wandel. Menschen empfinden Krisen und Konflikte oft als Bedrohung. Krisen und gerade Konflikte bieten jedoch auch Chancen für einen neuen Anfang. Nicht die Krise oder der Konflikt sind das Problem, sondern die mangelnde Fähigkeit damit umzugehen. Im geschützten Raum des Outdoor-Trainings lassen sich festgefahrene Strukturen erkennen und neue Handlungsstrategien entwickeln.

Teampflege – Wellness

Wenn es gut läuft und alle zufrieden sind, kann ein Training im Kletterwald auch einfach nur ein Wellnessprogramm für die Gruppe sein. Spannende Aufgaben gemeinsam erfolgreich zu lösen, ist Balsam für die Gruppe und den Einzelnen.

Einzelcoaching – Ergänzung zum Teamtraining

Ein Einzelcoaching kann gerade für Führungskräfte eine sinnvolle Ergänzung sein. In regelmäßigen Gesprächen wird der tatsächliche Transfer des Trainings in den Alltag überprüft und ergänzt. Die Selbstwahrnehmung wird durch eine ausstehende Person kritisch beleuchtet und hilft, die Rolle im Team klar zu benennen, aber auch die eigene Persönlichkeit zu festigen.

Preise

Einstiegstraining (2 Std.)ab 45,00 € pro Person
Halbtagestraining (4 Std.)ab 70,00 € pro Person
Tagestraining (8 Std.)ab 110,00 € pro Person
Kletterwald-Olympiade (Firmenevent)ab 55,00 € pro Person

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihre Daten

Ihre Nachricht

Spamschutzfrage und Absenden

Hinweis: Die eingegebenen Daten werden von uns nur für die Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage verarbeitet. Eine weitergehende anlasslose Verarbeitung findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.